Sonnenkollektoren

Eine Sonnenkollektoren-Anlage erschließt eine der denkbar umweltfreundlichsten Energiequellen, ganz gleich, ob zur Trinkwassererwärmung oder zur Heizungsunterstützung. Sie hilft, die begrenzten fossilen Brennstoffe zu sparen und reduziert unnötige CO2-Emissionen.
Sonnenkollektoren bzw. Solarkollektoran sammeln die im Sonnenlicht enthaltene Energie und geben diese zur Wassererhitzung oder Heizungsunterstützung wieder ab.
Sonnenkollektor-Systeme können ganz leicht nachgerüstet werden um z.B. die Heizkosten zu senken. Zusätzlich zu so einem Kollektor-System kann man einen Saisonwärmespeicher einbauen lassen. So kann im Sommerhalbjahr genug Wärme für die kältere Jahreszeit gespeichert werden, vorrausgesetzt man hat genug Kollektorfläche.
Förderprogramme

Die genauen Förderungen finden sie hier.