Arthaus-Wand

Die Arthauswand - Holzrahmenbau

Flexibilität, Stabilität, Wärmedämmung

Mit ihrem dreischichtigen Wandaufbau und den hervorragenden Wärmedämmwerten gehört der Arthaus-Wandaufbau zum Besten was die Baubranche aktuell zu bieten hat. Die Arthaus-Wand bietet perfekte Werte in der Stabilität sowie Wärme- und Schalldämmung. Die separate Installationsebene ist ideal für spätere bauliche Veränderungen.

Der U-Wert beschreibt den so genannten Wärmedurchlässigkeitskoeffizienten, d.h. die Menge an Energie, die durch eine Materialschicht entweicht, wenn auf beiden Seiten unterschiedliche Temperaturen herrschen.

Je niedriger der U-Wert, desto besser sind die Wärmedämmeigenschaften. Werte von U = 0,17 W/m2·K lassen die Wärme im Haus. Trotz ihrer hervorragenden Wärmedämmeigenschaften und der massiven Stabilität besticht die Arthaus-Wand durch ihre schlanke Konstruktion. Damit schafft sie automatisch zusätzlichen Wohnraum.

Vorteile

  • optimale Wärmedämmung
  • mehrschichtiger Wandaufbau mit Installationsebene
  • hervorragender Schallschutz